Vegane Taco-Salat-Schalen

Vegane Salat-Taco-Schalen mit einer Füllung aus Pilzen und Kidney-Bohnen, Koriander-Joghurt und selbstgemachter Salsa

Lecker wie ein herzhaft gefüllter Taco, doch viel gesünder: Diese veganen Salat-Tacos lassen selbst passionierte Fleischesser nichts vermissen. Eisbergsalatblätter werden mit warmen Kidneybohnen und gehackten Pilzen gefüllt und mit säuerlich abgeschmecktem Koriander-Sojajoghurt beträufelt.

Salsa sorgt für eine Extraportion Schärfe und verleiht den Taco-Salat-Schalen ein frisches, fruchtiges Aroma. Du kannst zwar auch fertig gekaufte Würzsoße verwenden, ich empfehle aber selbst gemachte Salsa, beispielsweise nach meinem Rezept mit Tomate und Pfirsich.

 


Taco-Salat-Schalen

für 6 – 8 Stück

 

Zutaten:

6 bis 8 Salatblätter (z.B. Eisbergsalat)

250 g Sojajoghurt

10 – 15 g Koriander

etwas Zitronensaft oder Apfelessig

300 g Champignons

2 Schalotten

1 Knoblauchzehe

Rapsöl

½ TL gemahlener Kreuzkümmel

½ TL geräuchertes Paprikapulver

¼ TL Cayennepfeffer

2 EL Tomatenmark

2 – 3 EL Wasser

1 Dose/Glas Kidneybohnen (240 g Abtropfgewicht)

Salsa (gekauft oder selbstgemacht)

Salz, Pfeffer

 

Zubereitung:

Salatblätter möglichst unbeschadet vom Kopf trennen, waschen und trocken tupfen.

Koriander, gerne auch mit Stielen, waschen, trocken schleudern und mit der Joghurtalternative pürieren. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft oder Apfelessig abschmecken.

Champignons putzen, Schalotten und Knoblauchzehe abziehen, alles fein hacken. Rapsöl in einer Pfanne erhitzen, Schalotten- und Champignonwürfel darin bei mittlerer Hitze anbraten, bis die zunächst austretende Flüssigkeit verdampft ist. Gehackten Knoblauch und Gewürze einrühren, etwa eine Minute anbraten. Abgetropfte Kidneybohnen, Tomatenmark und Wasser in die Pfanne geben und unter stetigem Rühren erhitzen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Salatblätter mit Champignonbohnenzubereitung, Korianderjoghurt und Salsa füllen.


Vegane Salat-Taco-Schalen mit einer Füllung aus Champignons und Kidney-Bohnen, Koriander-Joghurt und selbstgemachter Salsa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s