Tofureisbratlinge (vegan)

Würzige, vegane Tofu-Reis-Bratlinge

Du hast zu viel Reis gekocht? Perfekt, denn dann hast du sicher genug übrig, um diese Bratlinge zuzubereiten. Tofu macht die Laibchen herrlich saftig, dank frischen Lauchzwiebelringen, Misopaste und Noriflocken schmecken sie schön deftig. Für zusätzliche Würze sorgt Shichimi tōgarashi, eine japanische Gewürzmischung auf Basis von Chiliflocken, der weitere Zutaten wie Mandarinenschale säuerliche und süßliche Noten verleihen. Hast du kein Shichimi zur Hand, kannst du auch einfach gemahlene Chilischoten verwenden.

Für meine Bratlinge habe ich, wie in der Zutatenliste angegeben, Rundkornreis verwendet. Ich denke aber, dass jede Art von Reis funktionieren würde. Solltest du es ausprobieren, gib mir gerne Rückmeldung!

 


Tofureisbratlinge

für 4 Bratlinge

 

Zutaten:

150 g gegarter Rundkornreis (nach Belieben Vollkorn)

200 g Naturtofu

1 EL helle Misopaste

1 Frühlingszwiebel, in feinen Ringen

1 TL Noriflocken

Salz

Shichimi tōgarashi oder gemahlene Chilischoten

Rapsöl

 

Zubereitung:

Den Tofu in den Händen zerbröseln und mit dem kalten Reis mischen. Misopaste, Frühlingszwiebeln und Noriflocken unterkneten. Mit Salz und Shichimi oder Chili abschmecken.

Backofen auf 150 °C (Umluft) vorheizen.

Etwas Rapsöl in einer großen Pfanne erhitzen. Aus der Tofureismasse vier Bratlinge formen, leicht flach drücken und im Öl bei mittlerer Hitze bis zum gewünschten Röstgrad ausbacken.

Bratlinge aus der Pfanne nehmen und auf einem großen Teller im vorgeheizten Backofen zehn Minuten gar ziehen lassen.

Mit Sojasoße oder einem Dip nach Wahl servieren.


 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s