Orangen-Carpaccio mit Schokoladensorbet (veganes Weihnachtsmenü 2021)

Weihnachten vegan: Orangen-Carpaccio mit Kardamom und dunklem Schokoladen-Sorbet

Dunkle Schokolade und fruchtige Orange gibt es zum Abschluss meines Weihnachtsmenüs. Die Kombination ist vor allem bei Keksen wohlbekannt, vielleicht denkst du gerade auch an die runden Biskuitplätzchen mit Orangenfüllung und Schokoladenglasur. In diesem Dessert bleibt die Orange sehr puristisch, ich habe sie lediglich dünn aufgeschnitten und mit etwas Kardamom mariniert. Das Gewürz liefert angenehme … Orangen-Carpaccio mit Schokoladensorbet (veganes Weihnachtsmenü 2021) weiterlesen

Wirsingpäckchen, Kartoffelsteinpilztürmchen, Ofenmöhren, Jus (veganes Weihnachtsmenü 2021)

Weihnachten vegan: Wirsing-Päckchen, Karotten aus dem Ofen, Kartoffel-Steinpilz-Gratins, vegane Bratensoße

Das Hauptgericht für mein Weihnachtsmenü ist ein Festtagsessen zum Wohlfühlen. Die Wirsingrouladen sind würzig gefüllt mit Grünkern und Linsen. Dazu gibt es Kartoffeltörtchen, die mit einer cremigen, veganen Soße gratiniert sind. Getrocknete Steinpilze verleihen den kleinen Gratins einen intensiven Geschmack, der wunderbar mit süßen, ofengebackenen Möhren harmoniert. Mein Liebling auf dem Teller ist aber die … Wirsingpäckchen, Kartoffelsteinpilztürmchen, Ofenmöhren, Jus (veganes Weihnachtsmenü 2021) weiterlesen

Posteleinsalat, Rote Bete, Walnussfrischkäse (veganes Weihnachtsmenü 2021)

Vegane Vorspeise für Weihnachten: Postelein-Salat, rohe rote Bete, veganer Walnuss-Frischkäse

Den Auftakt zu meinem diesjährigen Weihnachtsmenü bildet ein aromatischer Salat mit selbstgemachtem Walnussfrischkäse. Postelein ist ein Wintersalat, der auch kurzgebraten verzehrt werden kann. Roh erinnern die fleischigen, tellerförmigen Blätter des auch Winterportulak genannten Krauts an milden Feldsalat, besitzen aber zudem eine feine Säure. Die zarten Posteleinblätter werden mit einem kräftigem Dressing aus Orangensaft, Dijonsenf und … Posteleinsalat, Rote Bete, Walnussfrischkäse (veganes Weihnachtsmenü 2021) weiterlesen

Mohn-Zitronen-Plätzchen mit weißer Schokoladenfüllung (vegan)

Vegane Mohn-Zitronen-Plätzchen mit weißer Schokoladenfüllung

Die Auswahl mag klein sein, doch ich bin sehr zufrieden mit den Plätzchen, die ich in der diesjährigen Vorweihnachtszeit gebacken habe. Neben Engelsaugen nach einem Rezept von Veggie Einhorn, die ich mit Beeren- und Quittengelee gefüllt habe, gab es Ausstechplätzchen: Herzförmige mit veganer Schokoladenglasur und Haselnusskrokant sowie sternförmige mit Zimtzucker. Meine Lieblinge auf dem Keksteller … Mohn-Zitronen-Plätzchen mit weißer Schokoladenfüllung (vegan) weiterlesen

Kirsch-Spekulatius-Tiramisu (veganes Weihnachtsmenü)

Vegan: Kirsch-Spekulatius-Tiramisu mit einer Creme aus Sojajoghurt

Unter den winterlichen Gebäcken, die ich kaufe statt sie selbst zu backen, ist Gewürzspekulatius mein Liebling. Die meist mit verschiedenen Motiven geschmückten Mürbeteigkekse schmecken kräftig nach Zimt, Kardamom und Gewürznelke. Zum intensiven Aroma des Spekulatius gesellen sich im Dessert meines Weihnachtsmenüs fruchtige Kirschen und dezent gesüßte Sojajoghurtcreme. Das Kirschragout, das auf die Gewürzspekulatiusbrösel geschichtet wird, … Kirsch-Spekulatius-Tiramisu (veganes Weihnachtsmenü) weiterlesen

Gebackene Rotkohlsteaks, Ofensemmelknödel, Maronensoße (veganes Weihnachtsmenü)

Veganes Weihnachtsmenü: Gebackene Rotkohlsteaks, luftige Semmelknödel aus dem Ofen und Maronencremesoße

Mit Ausnahme der Soße kommt das Hauptgericht meines Weihnachtsmenüs aus dem Backofen. So wird die Zubereitung für dich entspannter: Während Rotkohlsteaks und Semmelknödel im Ofen backen, kannst du dich ganz der cremigen Maronensoße widmen. Und wie schon die Vorspeise des Menüs, eine mild würzige Feldsalatsuppe, kann auch dieser Gang weitgehend vorbereitet werden. Hinweise zu möglichen … Gebackene Rotkohlsteaks, Ofensemmelknödel, Maronensoße (veganes Weihnachtsmenü) weiterlesen

Feldsalatsuppe (veganes Weihnachtsmenü)

Vegane, winterliche Feldsalatsuppe - sämig und mild-würzig, mit Kürbiskernen und Kürbiskernöl

Huch, fast schon Weihnachten! Zwar bin ich nicht gläubig und so verbinde ich mit den Feiertagen keine religiösen Gefühle; doch bisher hatte ich immer über die Weihnachtstage frei und habe sie im Familienkreis verbracht, die Ruhe genossen – und das gemeinsame Essen. Dieses Jahr war vieles anders und auch Weihnachten wird da keine Ausnahme sein: … Feldsalatsuppe (veganes Weihnachtsmenü) weiterlesen