Chinakohlröllchen mit Karotten und Korianderpesto (vegan)

Veganes Fingerfood: Chinakohlröllchen mit Erdnusskorianderpesto und Möhren

Diese Röllchen sind leckeres, gesundes Fingerfood. Blanchierte Chinakohlblätter werden mit würzigem Pesto aus Erdnusskernen und Koriander bestrichen, mit knackigen Karottenstreifen gefüllt und aufgerollt. Dazu passt ein Dip wie Sriracha oder, wenn du es milder magst, Erdnuss- oder Sesamsoße.

Für die Röllchen eignen sich die großen, äußeren Blätter des Chinakohls besonders gut. Aus dem restlichen Kohlkopf habe ich mein einfaches Chinakohlcurry mit Linsen gekocht.


Chinakohlröllchen mit Karotten und Korianderpesto

8 Röllchen

Zutaten:

8 Blätter Chinakohl

1 Karotte

30 g Erdnusskerne

15 g Koriander (mit Stielen)

2 EL Apfelessig oder Zitronensaft

Chiliflocken

Wasser

Salz

nach Belieben Chilisoße zum Servieren

Zubereitung:

In einem Topf leicht gesalzenem Wasser aufkochen lassen, die Chinakohlblätter etwa zwei Minuten darin blanchieren. Blätter abtropfen und abkühlen lassen.

Blattrippen des blanchierten Kohls flach schneiden, die Abschnitte in feine Streifen schneiden.

Karotte schälen und in feine Streifen schneiden.

Erdnusskerne, gewaschenen Koriander, Apfelessig oder Zitronensaft, zwei Esslöffel Wasser und eine gute Prise Chiliflocken zu einem dickflüssigen, stückigen Pesto pürieren. Pesto nach Belieben mit etwas Salz abschmecken.

Chinakohlblätter mit Koriandererdnusspesto bestreichen, mit Blattrippen- und Möhrenstreifen belegen und aufrollen.

Nach Belieben mit Chilisoße, beispielsweise Sriracha, servieren.


Veganes Fingerfood: Chinakohlröllchen mit Erdnusskorianderpesto und Karotten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s